Feilenfische

Feilenfische gehören zu den Kugelfischverwandten (Tetraodontiformes) und bilden zusammen mit ihrer Schwestergruppe, den Drückerfischen (Balistidae), die Überfamilie Balistoidea. 

Feilenfische werden seit vielen Jahren gerne gehalten, da sie möglichst die ungeliebten Glasrosen und Minianemonen fressen sollen. 

Ein Aquarium für Feilenfische sollte mindestens 200 Liter Wasservolumen haben - je nach Art durchaus auch mehr. 
Die weltweite erste Nachzucht von einer Art ist in Deutschland vor kurzem (2006/2007) gelungen, nämlich der inzwischen recht bekannte Seegrasfeilenfisch.

Acreichthys tomentosus, Seegras oder Tangfeilenfisch
27,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Paraluteres prionurus Schwarzsattel-Feilenfisch
36,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)